Willkommen...


...bei der Sektion Eger und Egerland des Deutschen Alpenvereins mit Sitz in Bubenreuth!



Die Sektion Eger und Egerland des DAV hat ihren Sitz seit 1981 in Bubenreuth, einer kleinen Gemeinde nördlich von Erlangen und am Rande der Fränkischen Schweiz gelegen. Die Sektion verfügt über zwei Hütten. Sie bietet ein umfangreiches Programm für alle Altersstufen in den verschiedenen Gruppen.



Aktuelles


Gschäftsstelle
Während der Sommerferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen. Am Donnerstag, den 12.09.2019 sind wir wieder von 17:30 bis 19:00 Uhr persönlich erreichbar.

150 Jahre Deutscher Alpenverein
Am 9. Mai 2019 wurde der Deutsche Alpenverein 150 Jahre alt. Aus diesem Anlaß möchten wir Euch auf folgende Publikationen und Veranstaltungen hinweisen:
  • Ausführliche Reportage zur Geschichte des DAV vom Bayerischen Rundfunk.
  • Große Jubiläums-Ausstellung "Die Berge und wir" im Alpinen Museum bis 13.09.2020; dazu ist auch eine umfangreiche Publikation mit dem gleichen Titel erschienen.
  • Eine digitale Aufbereitung der Geschichte findet Ihr unter www.alpenverein.de/geschichte.
  • In einer hochkarätig besetzten Vortragsreihe „Die Alpen. Der gefährdete Traum“ stellen wir in Kooperation mit der Bayerischen Akademie der Wissenschaften die aktuelle Bergbegeisterung in einen gesellschaftlichen und historischen Kontext. Neu: Die Veranstaltungen werden per Livestream auf der Alpenvereins-Website, Facebook und Youtube übertragen.

125 Jahre Sektion Eger und Egerland
Vor 125 Jahren am 13. Juni 1894, fand in Eger die Gründungsversammlung der Sektion Eger und Egerland statt,
die seit 1981 ihren Sitz in Bubenreuth hat.
Aus diesem Anlass feiert die Sektion ein großes Jubiläumsfest am
Samstag, den 12.10.2019, 11 – 17 Uhr im
Kath. Gemeindezentrum St. Elisabeth in Möhrendorf

Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen.

An alle Mitglieder der Sektion: Es werden noch Helfer für das Fest gesucht. Bitte meldet Euch unter 125jahre@dav-bubenreuth.de